Bienenweide Tangerhütte

Im Herbst 2018 lernten wir auf einer Veranstaltung, auf der wir über unseren Verein und unsere Tätigkeiten zur Schaffung von Nahrungs- und Lebensraumangebot für Insekten und Wildbienen informierten, den Landwirt Urs Niklaus kennen.

Er zeigte großes Interesse am Projekt und bot uns an, eine seiner landwirtschaftlichen Flächen für eine zukünftige blühende Bienenweide zur Verfügung zu stellen.  Gelegen ist die ca. 5.000m² große Fläche am Ortseingang der Stadt Tangerhütte in Sachsen-Anhalt.

Daraufhin ließen wir Urs im Frühjahr 2019 Saatgut der Mischung „Blühende Landschaft“ zukommen. Wenig später wurde die zuvor landwirtschaftlich genutzte Fläche mit der Unterstützung des Landwirtes Stefan Polzin ausgebracht.

Aussaat der Bienenweide in Tangerhütte
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 

An besagtem Tag war auch die ortsansässige Zeitung vor Ort sowie einige Magdeburger, die den Weg auf sich nahmen, um bei der Umwandlung zur Bienenweide dabei zu sein.

Möchtest Du diese Bienenweide unterstützen?

Dann schließe doch eine Bienenweide-Patenschaft ab. Du kannst selber wählen, wie viele Quadratmeter Du unterstützen möchtest. Der jeweilige Betrag einer Patenschaft wird zu 100% eingesetzt für unsere Vereinsarbeit eingesetzt:

  • Bezahlung der Grundstücks-Pacht
  • Erwerb von Saatgut
  • Erwerb von Materialien
  • Verwaltung und Pflege der Bienenweiden
  • Kosten für Informations- und Ausstellungsmaterial (Druck für Flyer, Broschüren etc.)

                               >> Bienenweiden-Patenschaft aussuchen <<

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
INSTAGRAM