Tespe

Dank der Hilfe von Marko und Matthias haben wir ein Blumenwiesen Projekt vor den Türen von Hamburg unterstützen können und zwar im idyllischen Tespe.

Nach ersten Gesprächen im Januar 2020 und einer abgesagten Ortsbesichtigung (Danke Corona) haben wir das Saatgut einer Frühjahrs-Mischung für die Region Ost in den Norden geschickt.

Im April hat der Landwirt Marko uns die Fläche erst mit der Kreiselegge bearbeitet und anschließend noch mal gefräst. Matthias & Söhne haben sich ins Zeug gelegt um die Saat gleichmäßig zu verteilen. Danach wurde das Saatgut angewalzt und das Warten auf Regen begann.

Zum Einsatz kommt in Tespe die Saat-Mischung ‚Blühende Landschaft, mehrjährig‘. Mehr Infos zu den darin enthaltenen Pflanzen, mit denen das Lebens- und Nahrungsangebot für Wildbienen und andere Insekten erweitert werden soll, sind in unserem entsprechenden eBook zur Bienenweide in Tespe zu finden.

Möchtest Du unsere Bienenweiden unterstützen?

Dann schließe doch eine Bienenweide-Patenschaft ab. Du kannst selber wählen, wie viele Quadratmeter Du unterstützen möchtest. Der jeweilige Betrag einer Patenschaft wird zu 100% für unsere Vereinsarbeit eingesetzt:

  • Erwerb von Saatgut
  • Erwerb von Materialien
  • Verwaltung und Pflege der Bienenweiden
  • Kosten für Informations- und Ausstellungsmaterial (Druck für Flyer, Broschüren etc.)

                               >> Bienenweiden-Patenschaft aussuchen <<

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
INSTAGRAM