Cobbel

Dürfen wir vorstellen:

Mit unserer zweiten Bienenweide in Cobbel/Tangerhütte, haben wir nun endlich auch eine blühende Landschaft in Sachsen-Anhalt. Im Frühjahr 2018 soll das Saatgut auf 3500 m² ausgebracht werden. Die Vorbereitungen für den Boden sind abgeschlossen und waren mit viel Schweiß und Muskelkraft verbunden.

Aber schaut selbst:

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

März 2018

Der Frühlingsstart des neuen Jahres lässt leider ein bisschen auf sich warten. Im März 2018 gab es einen erneuten Wintereinbruch und zweistellige Minus-Temperaturen. Wir hoffen aber, dass wir in den nächsten Wochen loslegen und unsere Saatmischung „Blühende Landschaft“, auf der ehemaligen Brachwiese, in Cobbel/Tangerhütte, ausbringen können.

April 2018

Vier Wochen später ist schon fast der Frühsommer da und ermöglicht uns die Aussaat. Für eine Fläche von 3500m² benötigen wir 3,5kg der mehrjährige Saatmischung „Blühende Landschaft“. Diese Saatgutmischung ist speziell auf die Region Ost abgestimmt. So können wir gezielt die Nahrungsversorgung von Wildbienen, Honigbienen, Schmetterlingen und anderen blütenbesuchenden Insekten nachhaltig verbessern.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Möchtest Du diese Bienenweide unterstützen?

Dann schließe doch eine Bienenweide-Patenschaft ab. Du kannst selber wählen, wie viele Quadratmeter Du unterstützen möchtest. Der jeweilige Betrag einer Patenschaft wird zu 100% eingesetzt für:

  • Bezahlung der Grundstücks-Pacht
  • Erwerb von Saatgut
  • Erwerb von Materialien
  • Verwaltung und Pflege der Bienenweiden
  • Kosten für Informations- und Ausstellungsmaterial (Druck für Flyer, Broschüren etc.)

>> Bienenweiden-Patenschaft aussuchen <<

Unseren Beitrag zur Artenvielfalt innerhalb der großflächigen Monokulturen kann immer sehr schön auf Satellitenbilder nachvollzogen werden und ist am Ende dieser Seite dargestellt.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
RSS
Facebook
Facebook